Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Johanniskirche Katzow

Die Johanniskirche ist um das Jahr 1300 errichtet worden.

Ausgerechnet zwischen dem 24. und 25. Dezember 1990 zerstörte ein Feuer in der Kirche die Innenausstattung. Nur der Taufstein aus Zinkguß überstand das Inferno weil er zu der Zeit des Brandes im 1843 erbauten Pfarrhaus stand. Die Taufschale aus Messing hat den Brand nicht überstanden und wurde von Thomas Radeloff in gleicher Form wie die vernichtete Schale nachgearbeitet. Bereits drei Jahre später konnte die Wiedereinweihung gefeiert werden. Die helle, freundliche und nordisch-schlichte Innenarchitektur ist dem schwedischen Architekten Jerk Altan zu verdanken.

 

Quelle: N. Rauer, Pfarrer i.R, Pastor an dieser Kirche von 1976-1991

Quelle: Jerk Alton/Börje Lindström, St. Johanniskirche in Katzow wiederaufgebaut 1992-93. Kumla: Reklamstugan (1993), 17 S.; deutsch/schwedisch.

Quelle: Oberdörfer, E. (2006): Ostvorpommern. Ein Reise- und Lesebuch. Bremen.