Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Termin

Titel: Brahms' Doppelkonzert im Gutshaus Stolpe (Peene)
Startdatum: 24.06
Startzeit: 15:00
Stoppzeit: 18:00
Beschreibung: 

Brahms' Doppelkonzert

mit dem DSO Berlin, Lisa Batiashvili und Truls Mørk

Stolpe, Haferscheune des Gutshauses

J. Haydn: Sinfonie D-Dur Hob. I:104 „Londoner“
J. Brahms: Konzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester op. 102
E. Elgar: Enigma-Variationen op. 36

 

Brahms’ Doppelkonzert ist sicherlich kein Werk, von dem der Komponist geglaubt hätte, dass es einmal in einer Haferscheune aufgeführt wird. Doch mit Hilfe des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin, das immer wieder gern zu den Festspielen MV zurückkehrt, und seinem neuen Chefdirigenten Tugan Sokhiev wollen wir beweisen, dass dieses Stück Musikgeschichte auch auf dem Land wunderbar klingt. Die beiden Soloinstrumente, Violine und Violoncello, werden vom berühmten norwegischen Cellisten Truls Mørk und seiner jungen Kollegin Lisa Batiashvili gespielt. Die 1979 geborene Georgierin hat nach ihrem Studium in Hamburgund München bereits alle Konzertpodien dieser Welt erobert. Sie dürfen sich also auf ein energiegeladenes Konzert freuen!

 

 15:00 Uhr Konzerteinführung

Mit freundlicher Unterstützung des Gutshauses Stolpe

Violine: Lisa Batiashvili

Violoncello: Truls Mørk

Leitung: Tugan Sokhiev

 

 

Preis: € 50,-/40,-/30,-/20,- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)

Quelle: Festspiele-MV.de...