Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Peenetalausstellung für Schüler und Gruppen
19.02 - 31.12 09:00 - 16:00

.     Ausstellung führt Besucher ins Peenetal (Artikel des Nordkurier)In der Region werden wieder...
Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Amt:Züssow
Gemeinde:Murchin
Ortsteile:
  • Lentschow
  • Libnow
  • Pinnow
  • Reltzow
  • Murchin
Fläche:46,27 km²
Einwohner:916 (Stand 31.12.2006)

Lage & Verkehr

Als das Wochenmagazin DER SPIEGEL über fehlende Hausärzte im Hinterland berichtete (Heft 2, 2005) wurde zum Schluss des Artikels ein Lichtblick angeboten: Ein Arzt mit Charakter, Liebe zur Natur und Zeit fürs Leben, der sich aus der Großstadt kommend bewusst im sogenannten Hinterland angesiedelt hat: „Holzschilder im Ort weisen Richtung „Arztpraxis“ im alten Pfarrhaus: Dielen, Balken, Sprossenfenster, Kachelöfen. Badesee und rankende Rosen, ein Klavier und aufgeschüttete Federbetten. Zehn Minuten dauert es mit dem Fahrrad auf die Insel Usedom. Der Ort strahlt unter dem Blick des Arztes. ‚Es ist so wunderschön hier’.“ - Die Rede ist von Pinnow in der Gemeinde Murchin.

  • Erreichbar über die B 110 von Anklam bzw. Gützkow in Richtung Insel Usedom.
  • 7 km nördlich von Anklam
  • 9 km zur Insel Usedom
  • 28 km südöstlich von Greifswald

Wirtschaft & Infrastruktur

Nur durch den Peenestrom von der Insel Usedom getrennt und mit Hilfe der Zecheriner Brücke mit der Insel verbunden, profitiert Murchin bereits von der Insel. Einige Ferienwohnungen, ein gemütlicher Campingplatz, eine Jugendherberge, Öko-Hofladen, Galerie im alten Pfarrhaus und „Arte Deposito“ im Herrenhaus Libnow sind nur einige Beispiele dieser positiven Entwicklung. – In der Umgebung von Lentschow wurde noch bis vor wenigen Jahren in drei größeren Gruben Sand abgebaut. Heute werden diese Sandgruben wieder renaturiert bzw. der natürlichen Sukzession überlassen.

  • Nächste Grundschule in Schlatkow bzw. Lassan
  • KiTa im Ort Murchin
  • Allgemeinmediziner ist in der Gemeinde vorhanden

Tourismus & Naherholung

Lentschow mit Teichen, Pferden & Katzenkopfsteinpflaser:
Lentschow ist kein Dorf aus dem man als Wanderer möglichst schnell wieder raus in die „eigentliche“ Natur möchte, es ist ein Dorf zum Verweilen, Gucken, Ruhe hören und finden.
Weitere Infos...

Wangelkow: Ökolandbau und mehr...:
Wangelkow besteht aus sechs Häusern und einigen kleinen Freizeithütten. Die beiden Gehöfte sind fest in Händen alternativ orientierter Lebenskünstler: ...
Weitere Infos...

 

ehemaliges Kreiskulturhaus in Murchin:
Kaum zu übersehendes Relikt aus DDR-Zeiten an der Straße Richtung Lassan. 1954 im Stil stalinistischen Herrschaftsarchitektur erbaut, jahrelang als Zentrum soziokultureller und politischer Veranstaltungen, aber auch für Feierlichkeiten aller Art genutzt, gilt es heute als wichtiges architektonisches Zeugnis. Weitere infos...

Spielplatzlandschaft in Murchin:
Links neben dem ehemaligen Kreiskulturhaus sehen Sie einen Fußballplatz und dahinter erstreckt sich ein sehr weitläufiger, hügeliger Kinderspielplatz mit Rutschen, Schaukeln, Kletterstangen, Wackelbrücke und Rollschuhbahn.

 

Höfeladen "Esslust" in Libnow
Gesunde Lebensmittel aus ökologischem Anbau, z.T. direkt von den umliegenden Gehöften, werden in ansprechendem Ambiente angeboten.
Weitere Infos...

 

Wanderung zum "Seeholz"
Naturkundlicher Lehrpfad im "Seeholz"
Weitere Infos...

 

 

 

 

 

Camping und Jugendherberge am See
Jugendherberge und Campingplatz direkt an einem kleinen See.
Weitere Infos...

 

 

Badestelle am Pinnower See
Es muss nicht immer Ostsee sein, hier im Pinnower See bietet eine übersichtliche Badestelle an heißen Sommertagen staufreie Badefreuden.

Weitere Infos...

 

Land & Leute

Hier steht eine Plattform der gemeindlichen Aktivitäten sowie der Vereine in Murchin...bereit!

Bürgermeister: Peter Dinse


Sprechzeiten:
Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr
Gemeindebüro Murchin,