Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Stolpmühl und Fähre über die Peene nach Stolpe

Ein naturbelassenes Flusstalmoor wie das Peenetal ist für Flora und Fauna natürlich eine prima Sache, kompliziert ist es allerdings von der einen Peeneseite zur anderen Peeneseite zu kommen. Nicht so hier in Quilow! - Der rustikale Weg (vgl. Anreise zum Tipi) führt Sie über die Ackerlandschaft ins Peenetal, vorbei an extensiv bewirtschafteten Feuchtwiesen durch einen Erlenbruchwald direkt zur Peene. Auf der anderen Peeneseite wartet einer der schönsten vorpommerschen Gasthöfe inklusive Peeneblick vom Biergarten. Wer nun nach einem kühlen Bierchen oder einem Eisbecher lechzt, dem wird mit der traditionellen Handkurbelfähre geholfen. Schlagen Sie die Glocke, der Fährmann "holt sie rüber", ggf. auch mitsamt Fahrrad.

Neben der Verköstigung im Fährkrug bietet das Peenedorf Stolpe noch weitere Attraktionen:

  • Malerische Ruine des ältesten pommerschen Klosters (1153)
  • Gutshaus Stolpe mit Gourmet- Gastronomie vom Feinsten
  • Kanuverleih am Wasserwanderrastplatz Stolpe - Frau Gehrke, Tel.: 0170/6687436
  • ausgedehnte Wandermöglichkeiten bis nach Neuhof und Anklam