Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Dorfkirche Görmin

Der Bau der Kirche begann im 13. Jahrhundert. Als erstes wurde aus behauenen Granitquadern der Chorraum errichtet. Der blendengegliederte Ostgiebel ist in Backstein ausgeführt. Ein Kuppelgewölbe überspannt den Chor. Das Kirchenschiff ist gotisch, der Turm wurde 1869 auf einem mittelalterlichen Feldsteinuntergeschoss errichtet.

Sehenswert sind die Wandbilder aus der ersten Hälfte des 15. Jh. im Chorraum und der Altaraufsatz, den zusammen mit der Kanzel 1722 Elias Kessler aus Stralsund fertigte.