Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Sage zum Herrenhaus in Neu Boltenhagen

Um die Mitte des 18. Jahrhunderts brannte das Herrenhaus in Boltenhagen ab. Der Kutscher wurde als Brandstifter angeklagt, gefangengenommen und zum Tode verurteilt. Umsonst beteuerte er immer wieder seine Unschuld. Bevor der Henker seines Amtes waltete, stieß der Verurteilte seinen Stock mit den Worten ins Erdreich: "So gewiß dieser Stock wieder ausgrünen wird, so gewiß bin ich unschuldig!" Auf dem Hügel - vielleicht ist der „Rauhe Berg" gemeint - wurde das Urteil vollzogen. Wer beschreibt das Entsetzen des Besitzers von Wankenitz, als in der Tat der Stock Zweige und Blätter trieb. Es half nicht, daß er am Morgen die grünen Triebe abbrach, sie kamen stets von neuem hervor und bezeugten die Unschuld des Gerichteten.